Instagram: schlaf.selbsthilfegruppe.sleep



Nachschlagewerk
"Schlafapnoe Fragen und Antworten zur Therapie"

Das Nachschlagewerk wird auf Lesungen vorgestellt.

Es sind verschiedene Termine in Niedersachsen in Vorbereitung.

Die Veranstaltungsreihe wird von der AOK Niedersachsen gefördert.


Programm für alle Veranstaltungen:

  • Begrüßung und Moderation durch den Vorsitzenden des ASN Herbert Eckhoff
  • Begrüßung und Vorstellung des Autoren durch einen Schlafmediziner
    Wilhelmshaven:  Dr. Alfred Wiater
    Hannover: Prof. Christoph Schöbel
    Oldenburg: Dr. Andreas Möller
  • Vorstellung der 168-seitigen Patientenbroschüre durch den Autoren Reinhard Wagner
  • Fragen der Teilnehmer an den Autoren
  • Diskussion mit den Teilnehmern
  •  Vorstellung von aktuellen  Masken und CPAP-Geräten durch
    VitalAire, ResMed, Löwenstein Medical.
  • Jeder Teilnehmer erhält, soweit der Vorrat reicht, eine kostenlose Patientenbroschüre
  • Die Teilnahme ist kostenlos aber nicht umsonst 

Veranstalter der Veranstaltungsreihe:
Gemeinnütziger"Arbeitskreis Schlafapnoe Niedersächsischer Selbsthilfegruppen e.V."

An der Hasenweide 1a, 26340 Zetel


25. August 2022, 16:30 - 19 Uhr

Veranstaltungsort: Volkshochschule Wilhelmshaven,
Virchowstraße 29,  26382 Wilhelmshaven

 

Information und Anmeldung (Servicetelefon 16-4000) oder Anmeldung VHS WHV

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Volkshochschule Wilhelmshaven.

 


6. September 2022, 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Verdi-Bildungswerk, Goseriede 10, 30159 Hannover.

Die Veranstaltung wird mit Unterstützung  durch den

ver.di Landesbezirk Niedersachsen-Bremen, Fachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik durchgeführt.

 

Mit Unterstützung der Selbsthilfekontatstelle Hannover (KIBIS) soll auf der Veranstaltung
die Schlafapnoe- Selbsthilfegruppe Hannover reaktiviert werden

 


19. Oktober 2022, 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kulturzentrum PFL , Peterstraße 3, 26121 Oldenburg


Mit Unterstützung der Selbsthilfekontatstelle Oldenburg (BEKOS) soll auf der Veranstaltung
die Schlafapnoe- Selbsthilfegruppe Oldenburg  reaktiviert werden

 





Stromkostenerstattung für ärztlich verordnete Hilfsmittel wie z.B. das CPAP-Gerät

Strom wird immer teurer.

Für viele Patienten ist dies eine erhebliche Mehrbelastung welche die Stromrechnung steigen läßt.

 

Tipp: Beantragen Sie die Stromkostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse oder der Beihilfestelle.

Infomationen auf den Seiten 156-158 des Nachschlagewerkes


11.3.2019
Die E-Learning Präsentation soll ärztliches- und nichtärztliches Personal  in Kürze  über die aktuellen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und  Erkenntnisse zur Versorgung von Schlafapnoepatienten (OSA) informieren.

Ein Download zur E-Learning Präsentation steht zur Verfügung

 

 Weitere Informatioen zu  Krankheitsbild, Therapie,
perioperativens Management Schlafapnoe, Technik, Recht, MPBetreibV, Patientengeräte im Krankenhaus,
in der Broschüre
"Schlafapnoe kompakt für Pflegefachpersonen"


Video in der Endoklinik Hamburg gedreht

Wie wichtig ist die Versorgung mit einem Schlafapnoetherapiegerät oder einer Schlafapnoeschiene (UPS) bei stationärer Behandlung /OP?

Es klären auf:

Reinhard Wagner (Selbsthilfe),

Dr.Hook (Endoklinik Hamburg),

Dagmar Norden (Zahnärztliche Schlafmedizin),

Herr Voltmann (Patient mit Schlafapnoeschiene)


Das Video wurde vor 2 Jahren anlässlich der DGSM-Jahrestagung in Dresden vom Schlafmagazin aufgezeichnet.

Video anschauen

Quelle: BSD-TV


 


Video von der DGSM-Jahrestagung 2018

in Nürnberg.

 

 

Video anschauen

Quelle: BSD-TV


Projekte unter Beteiligung der Selbsthilfe