Instagram: schlaf.selbsthilfegruppe.sleep


Download
2022 Handbuch Schlafapnoe Gruppenleitung
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

Nachschlagewerk Schlafapnoe

Handbuch Schlafapnoe für Patientinnen und Patienten

Das Nachschlagewerk ist entstanden aus den vielen Fragen, die in den Gruppenabenden der Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen, den sozialen Netzwerken sowie in den Onlineseminaren gestellt wurden.
Das Nachschlagewerk richtet sich insbesondere an Leiterinnen und Leiter von Selbsthilfegruppen,
darüber hinaus an alle Betroffenen.

In den jeweiligen Kapiteln des Nachschlagewerkes sind Lösungsmöglichkeiten bei Therapieprobleme nach „Ursache“ und „was kann ich tun?“ in einer leicht verständlichen Tabellenform dargestellt. Im interaktiven Inhaltsverzeichnis der Onlineversion können Lösungsmöglichkeiten zu einem Themenkomplex, z.B. den Druckstellen im Gesicht,

gefunden werden. Informiert wird auch über Therapiealternativen. Zudem werden bei lösbaren Therapieproblemen, die ungelöst zum Therapieabbruch führen, z.B. durch Maskenleckagen, Ausatmen gegen den Therapiedruck, Weckreaktionen durch einen steigenden Therapiedruck, Luftschlucken, trockenen Atemwegen, Rhinitis und Fließschnupfen, die vielfältigen Lösungsmöglichkeiten beschrieben, um Abbruchraten zu reduzieren.

 3. Januar 2022 Reinhard Wagner

Im Herbst 2022 soll das Nachschlagewerk als Patientenbroschüre im Format DIN A5 gedruckt werden



Onlinevorträge 2021:
Anmeldung ist ab dem 20. des Monats vor dem Vortrag auf der Homepage des GSD möglich.
www.gsdschlafapnoe.de

 

14. September 2021, 17-18:30 Uhr
Rechtsfragen rund um  Schlafapnoe und Therapie
Referent: Alexander Reents Rechtsanwalt für Medizinrecht)
 

 

13. Oktober 2021, 17-18:30 Uhr
Der Schlafapnoepatient im Krankenhaus.
Stationäre Heilbehandlung und/oder Operation in einer Gesundheitseinrichtung
Referent: Dr. med Günther Edenharter (Hausarzt und Anästhesist)

24. November, 17 - 18:30 Uhr
Onlinediskussion "Behandlung von Schlafapnoepatienten mit der Unterkieferprotrusionsschiene."

Diskutanten: Dr. med. Holger Hein, Dr. med. dent. Emil E. Krumholz,
Jochen Gabriel (DAK), Hartmut Rentmeister (Selbsthilfe),

Dr. Claus Ziegenbein (ResMed),
Max Schultheis (Zahntechnik),
Angefragt: Bundeszahnärztekammer BZÄK
Moderation: Reinhard Wagner

 

 


März 2021

Aktueller Artikel aus der deutschen Hebammenzeitschrift

Schlafapnoe und Plazentainsuffiziens

Ein Problem- vier Disziplinen

Manche Dinge sind so naheliegend, dass man sie gar nicht sieht. Zumindest nicht, solange man allein darauf schaut. So brauchte es eine Geburtshelferin, eine Zahnärztin, einen HNO-Arzt und einen Vertreter der Selbsthilfe, um einen möglichen Zusammenhang zwischen Schlafapnoe und Plazentainsuffizienz zu erkennen – und damit eine potenzielle Erklärung für ungeklärte intrauterine Todesfälle. Bettina Salis

 

Weitere Infos




Monatliche Onlinevorträge 2021

Bis auf Weiteres fallen alle Gruppenabende mit persönlicher Anwesenheit aus.

In Cooperation mit dem Bundesverband Gemeinnützige Selbsthilfe Schlafapnoe Deutschland e.V. (GSD) werden nun Onlinevorträge und Videos angeboten:
Onlinevorträge




Unterkieferprotrusionsschiene wird Kassenleistung

Die Unterkieferprotrusionschiene (UPS) wird in 2021 eine Leistung der Gesetzlichen Krankenkassen.

aktuelle Infos


Vortrag:  Dr. med. dent. Dagmar Norden

Themenabend Schlaf 11.11.2020 - YouTube

Achtung der Vortrag beginnt 60 Sekunden nach dem Start.

 

20.11.2020 Aktuelle Nachricht:

Die Unterkiefer-Protrusionsschiene (UPS) wird zukünftig Kassenleistung.

 

 

 

 


Download
Online-Gruppenabend der Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen rund um den Jadebusen
MP4 Video
Onlinegruppenabend.mp4
MP3 Audio Datei 10.2 MB

Download
Vertraulichkeit der Online- Gruppenabende
MP4 Video
Die Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen „rund um den Jadebusen“ informieren über Gefahren die durch den Missbrauch von persönlichen Daten entstehen können.
Zunehmend werden Selbsthilfegruppen, da Gruppentreffen z.Z. nicht mehr möglich sind, auf Online-Meetings ausweichen.
Für die „Gesundheitsgruppen“ birgt dies aber auch ehebliche Gefahren, denen sich die Teilnehmer des Online-Gruppenabends oftmals nicht bewusst sind.
Jeder Teilnehmer eines Meetings kann seinen Bildschirm auf dem die Videobilder sowie die Namen der Teilnehmer zu sehen sind während der Meetings fotografieren (Screenshot).
Wenn sich ein Teilnehmer nicht an das Vertraulichkeitsgebot hält, könnten Videobild, Name und Krankheitsbild aller Teilnehmer öffentlich gemacht werden.
Wir empfehlen insbesondere den Teilnehmern aus Selbsthilfegruppen, bei denen ein hohes Maß an Vertraulichkeit besteht, sich mit einem Pseudonym ohne Video einzuloggen.
Herbert Eckhoff, Reinhard Wagner
datenschutz1.mp4
MP3 Audio Datei 8.6 MB



11.3.2019
Die E-Learning Präsentation soll ärztliches- und nichtärztliches Personal  in Kürze  über die aktuellen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und  Erkenntnisse zur Versorgung von Schlafapnoepatienten (OSA) informieren.

Ein Download zur E-Learning Präsentation steht zur Verfügung

 

 Weitere Informatioen zu  Krankheitsbild, Therapie,
perioperativens Management Schlafapnoe, Technik, Recht, MPBetreibV, Patientengeräte im Krankenhaus,
in der Broschüre
"Schlafapnoe kompakt für Pflegefachpersonen"


Video in der Endoklinik Hamburg gedreht

Video steht in Kürze zur Verfügung

Wie wichtig ist die Versorgung mit einem Schlafapnoetherapiegerät oder einer Schlafapnoeschiene (UPS) bei stationärer Behandlung /OP?

Es klären auf:
Reinhard Wagner (Selbsthilfe),
Dr.Hook (Endoklinik Hamburg),
Dagmar Norden (Zahnärztliche Schlafmedizin),
Herr Voltmann (Patient mit Schlafapnoeschiene)


Das Video wurde vor 2 Jahren anlässlich der DGSM-Jahrestagung in Dresden vom Schlafmagazin aufgezeichnet.

Video anschauen

Quelle: BSD-TV


 


Video von der DGSM-Jahrestagung 2018

in Nürnberg.

 

 

Video anschauen

Quelle: BSD-TV


Projekte unter Beteiligung der Selbsthilfe