Instagram: schlaf.selbsthilfegruppe.sleep



Stromkostenerstattung für ärztlich verordnete Hilfsmittel wie z.B. das CPAP-Gerät

Strom wird immer teurer.
Für viele Patienten ist dies eine erhebliche Merhrbelastung welche die Stromrechnung steigen läßt.

Tipp: Beantragen Sie die Stromkostenderstattung bei Ihrer Krankenkasse oder der Beihilfestelle.
Infomationen auf den Seiten 156-158 des Nachschlagewerkes


Nachschlagewerk Schlafapnoe

Handbuch Schlafapnoe für Patientinnen und Patienten

Das Nachschlagewerk ist entstanden aus den vielen Fragen, die in den Gruppenabenden der Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen, den sozialen Netzwerken sowie in den Onlineseminaren gestellt wurden.
Das Nachschlagewerk richtet sich insbesondere an Leiterinnen und Leiter von Selbsthilfegruppen,
darüber hinaus an alle Betroffenen.

In den jeweiligen Kapiteln des Nachschlagewerkes sind Lösungsmöglichkeiten bei Therapieprobleme nach „Ursache“ und „was kann ich tun?“ in einer leicht verständlichen Tabellenform dargestellt. Im interaktiven Inhaltsverzeichnis der Onlineversion können Lösungsmöglichkeiten zu einem Themenkomplex, z.B. den Druckstellen im Gesicht,

gefunden werden. Informiert wird auch über Therapiealternativen. Zudem werden bei lösbaren Therapieproblemen, die ungelöst zum Therapieabbruch führen, z.B. durch Maskenleckagen, Ausatmen gegen den Therapiedruck, Weckreaktionen durch einen steigenden Therapiedruck, Luftschlucken, trockenen Atemwegen, Rhinitis und Fließschnupfen, die vielfältigen Lösungsmöglichkeiten beschrieben, um Abbruchraten zu reduzieren.

 

Im folgenden steht das Nachschlagewerk in der aktualisierten Fassung von 2021  (Loseblattsammlung im DIN A4 Ordner) zum Download zur Verfügung :

Download
2022 Handbuch Schlafapnoe Gruppenleitung
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB


Zum "Reinschnuppern" steht hier der Entwurf der Patientenbroschüre DIN A5 zum Download zur Verfügung:

 

Download
Patientenbroschüre Schlafapnoe in der Druckfassung
Kleine Änderungen sind noch in Arbeit.
Broschüre A5 Schlafapnoe_komplett_Muster
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB


15. Mai 2022

Auf Grund vieler positiver Rückmeldungen von Patienten, Schlafmedizinern und Leistungserbringern (Sanitätshäusern) wird das Nachschlagewerk als Patientenbroschüre im Format DIN A5 gedruckt.
Geplanter Drucktermin ist der August 2022.
Bestellungen sind noch bis Mitte Juni möglich.

Eine Bestellung ist ab einer Mindestbestellmenge von 90 Broschüren möglich.

Kosten je 90 Exemplare ca. 140 € frei Haus.
Bestellformular für Selbsthilfegruppen, die nicht in den Landesverbänden organisiert sind:

https://docs.google.com/forms/d/1VwxnAr1hC2DosxgmMZnqLQG-1Q425kP1IunFpqAjqZ0


Regionale Selbsthilfegruppen die Mitglied in einem Landesverband sind bekommen die Broschüren über Ihren Landesverband. Fragen Sie dort nach, wie viele Exemplare für Sie vorgesehen sind.

Tipp: Nicht benötigte Exemplare könnten mit einem Stempel der Selbsthilfegruppe versehen und z.B. in den Schlaflaboren ausgelegt werden.
In der Broschüre ist deshalb eine Seite für die Kontaktdaten Ihrer Selbsthilfegruppe vorgesehen.
Sie können dort mit einem Stempel (er verwischt nicht) oder einem Etikett auf Ihre Selbsthilfegruppe hinweisen.

Eine zweite Auflage wird es nicht geben, da bei einer geringen Auflage die Kosten je Broschüre bei ca. 5 Euro liegen würden.

Download
Für Bestellungen per Brief.
P2203_014_ASN_Bestellformular_DIN_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.2 KB

Schlafapnoepatienten die Interesse an der Broschüre haben, können diese über eine Schlafapnoe- Selbsthilfegruppe vor Ort beziehen.
Die Kontaktinformation  zu einer Selbsthilfegruppe bekommen Sie bei einer der Selbsthilfekontaktstellen in Ihrer Region






Download
Online-Gruppenabend der Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen rund um den Jadebusen
MP4 Video
Onlinegruppenabend.mp4
MP3 Audio Datei 10.2 MB

Download
Vertraulichkeit der Online- Gruppenabende
MP4 Video
Die Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen „rund um den Jadebusen“ informieren über Gefahren die durch den Missbrauch von persönlichen Daten entstehen können.
Zunehmend werden Selbsthilfegruppen, da Gruppentreffen z.Z. nicht mehr möglich sind, auf Online-Meetings ausweichen.
Für die „Gesundheitsgruppen“ birgt dies aber auch ehebliche Gefahren, denen sich die Teilnehmer des Online-Gruppenabends oftmals nicht bewusst sind.
Jeder Teilnehmer eines Meetings kann seinen Bildschirm auf dem die Videobilder sowie die Namen der Teilnehmer zu sehen sind während der Meetings fotografieren (Screenshot).
Wenn sich ein Teilnehmer nicht an das Vertraulichkeitsgebot hält, könnten Videobild, Name und Krankheitsbild aller Teilnehmer öffentlich gemacht werden.
Wir empfehlen insbesondere den Teilnehmern aus Selbsthilfegruppen, bei denen ein hohes Maß an Vertraulichkeit besteht, sich mit einem Pseudonym ohne Video einzuloggen.
Herbert Eckhoff, Reinhard Wagner
datenschutz1.mp4
MP3 Audio Datei 8.6 MB



11.3.2019
Die E-Learning Präsentation soll ärztliches- und nichtärztliches Personal  in Kürze  über die aktuellen wissenschaftlichen Veröffentlichungen und  Erkenntnisse zur Versorgung von Schlafapnoepatienten (OSA) informieren.

Ein Download zur E-Learning Präsentation steht zur Verfügung

 

 Weitere Informatioen zu  Krankheitsbild, Therapie,
perioperativens Management Schlafapnoe, Technik, Recht, MPBetreibV, Patientengeräte im Krankenhaus,
in der Broschüre
"Schlafapnoe kompakt für Pflegefachpersonen"


Video in der Endoklinik Hamburg gedreht

Video steht in Kürze zur Verfügung

Wie wichtig ist die Versorgung mit einem Schlafapnoetherapiegerät oder einer Schlafapnoeschiene (UPS) bei stationärer Behandlung /OP?

Es klären auf:
Reinhard Wagner (Selbsthilfe),
Dr.Hook (Endoklinik Hamburg),
Dagmar Norden (Zahnärztliche Schlafmedizin),
Herr Voltmann (Patient mit Schlafapnoeschiene)


Das Video wurde vor 2 Jahren anlässlich der DGSM-Jahrestagung in Dresden vom Schlafmagazin aufgezeichnet.

Video anschauen

Quelle: BSD-TV


 


Video von der DGSM-Jahrestagung 2018

in Nürnberg.

 

 

Video anschauen

Quelle: BSD-TV


Projekte unter Beteiligung der Selbsthilfe